Für Neukunden: 20% Rabatt auf deine Erstbehandlung inklusive NeuroScan

Kosten & Abrechnung

Preise für Selbstzahler/ gesetzlich Versicherte:

Diese Sonderpreise gelten für gesetzlich Versicherte oder Selbstzahler, die ihre Rechnung nicht bei der Beihilfe oder einer privaten (Zusatz-) Versicherung einreichen. Sie richten sich nach keinem Gebührenkatalog und sind nicht erstattungsfähig. 

 

Folgebehandlung | Individuell

€65/ Termin – du profitierst beim Kauf einer Behandlungskarte mit Vorauszahlung wie folgt: 

 

Behandlungskarten* | Friends & Family Vorteil:

A: 10 Sitzungen, inkl. Zwischenuntersuchung/Re-Exam: €550 (€55/Termin) – per Kredit- oder Debitkarte oder GPay

Alternativer Zahlungsplan 10er-Paket | per Überweisung oder Bankeinzug:

B: 20 Sitzungen, teilbar zwischen Familienmitgliedern in einem Haushalt, inkl. Re-Exams: €50/Termin


 

Chiro Lifestyle Plan | Monatlicher Bankeinzug

*Behandlungskarten, Wellness Care und alle Vorteilsangebote sind für gesetzlich Versicherte, die bereits einen Ersttermin hatten. Du bekommst eine einfache Pauschalrechnung, die sich nach keinem Gebührenkatalog richtet. Die Rechnung kann nicht bei der Versicherung zur Erstattung eingereicht werden.

Warum diese Optionen?

Die Behandlungskarte hat das Ziel Chiropraktik für alle erschwinglicher zu machen. Durch den Kauf eines Sitzungsblocks erhältst du jeden Besuch zu einem reduzierten Preis mit, je nach gewählter Option, bis zu über 20% Ersparnis. Die Karten verfallen nicht und können ab dem B-Paket zwischen Familienmitgliedern, die im gleichen Haushalt leben, geteilt werden. Solltest du die Behandlungen vorzeitig abbrechen müssen, so werden die bereits wahrgenommenen Termine zum Einzelpreis von €65 und die bereits wahrgenommenen Zwischenuntersuchungen zum Preis von je €40 verrechnet und das offene Guthaben wird dir zurückerstattet.
 

Wirbelsäulenvermessung/Re-Scan (ohne Behandlungskarte):

€40,- Erwachsener (€20,- Kind)

 


Normaltarif (erstattungsfähig über PKV)

Dieser Tarif wird nach den Vorgaben der privaten Krankenkassen erstellt und ist damit bis zu 100% erstattungsfähig. Die Preise richten sich nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH).

 

Ersttermin: ca. €150,-

Folgetermine: ca. €80,-

 

Normaltarif – Wie läuft die Erstattung ab? → Du erhältst eine Rechnung nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) und begleichst diese Rechnung an die Praxis bevor du sie bei deiner Krankenversicherung einreichst. Private Versicherungen und die Beihilfestellen übernehmen nicht immer alle Leistungen eines Heilpraktikers. Sollte ein Eigenanteil verbleiben, so bleibt deine Zahlungsverpflichtung mir gegenüber nach erbrachter Leistung hiervon unberührt. Am besten erkundigst du dich im Vorfeld bei deiner Versicherung, welche Heilpraktiker-Leistungen in deinem Vertrag vorgesehen sin

Stand: März 2024